Bücher und Ver- öffentlichungen - Christoph Pötzsch - neue Website 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Bücher und Ver- öffentlichungen

Seit Juni 2016 im Buchhandel

Hat die Freie Republik Schwarzenberg überhaupt je existiert? Was hat der größte amerikanische Strafprozess mit einem Mann aus Kamenz zu tun? Warum sorgte Thomas Mann mit seinen "Buddenbrooks" in Dresden für einen Familienskandal?
Warum blieb das Oberlausitzer Städtchen Schirgiswalde über Jahrzehnte ein rechtsfreier Raum?
Wie wurde im Hinterzimmer eines heutigen Dresdner Krankenhauses die Zukunft Europas geplant?
Was hat die russische Oktoberrevolution mit Dresden zu tun? Und – hat es diese Oktoberrevolution überhaupt gegeben?

Dies und andere Geschichten in diesem Buch erklären Sachsen vollkommen neu und führen weg von den alltäglichen und wohlfeilen Themen sächsischer Geschichte. Hier wird die Historie unseres Landes anders erzählt, weit weg von den standardisierten hochglanz- bebilderten Sachsenbüchern.

Seit März 2010 im Buchhandel

Das unbekannte Dresden? Eine Stadt, die mit Semperoper, Frauenkirche, Zwinger, Grünem Gewölbe und Katholischer Hofkirche weithin geschätzte Sehenswürdigkeiten hat.
Und dennoch. Gerade die unvergleichlichen Bauwerke, die die Schaulustigen anziehen, bergen eine Gefahr. Was verbirgt sich hinter diesen großen und berühmten Bauwerken? Oder besser, was verdecken sie?

Darum schlägt dieses Büchlein absichtsvoll Bögen um Frauenkirche, Zwinger und Semperoper. Vielmehr wird man in diesem Buch Geschichten finden, die sich mitunter nur einen Steinwurf entfernt von den weltberühmten Gebäuden abgespielt haben. Seltsame Schicksale, große Lebensentwürfe, bizarre Ereignisse. Spaßiges und Schreckliches. Geschichten, die drohen vergessen zu werden, wenn man sie nicht erzählt, und die eine Stadt erklärbar machen, fernab von gedruckten Hochglanz-Reiseführern.


Das Buch spiegelt die ungewöhn- liche Geschichte der Entstehung der Dresdner Hofkirche wieder, aber auch die religiösen und künstle-rischen Kämpfe gegen den Zeitgeist, die wohl kaum ein anderes Gotteshaus in Sachsen in dieser Schärfe erlebt hat.

Erschienen im Tauchaer Verlag
ISBN 3-89772-052-3

In dem Band erzählt Christoph Pötzsch auf kurzweilige Art Spektakuläres und Skurriles von Wettinern, die völlig zu Unrecht aus dem Gedächtnis der meisten Men- schen "entschwunden" sind.

Erschienen im Tauchaer Verlag
ISBN 3-89772-058-2

Weitere Bücher und Veröffentlichungen
In diesen vier Büchern wird anschaulich und unterhaltend von mehr oder weniger bekannten und unbekannten Persönlichkeiten erzählt, die auf Dresdner Friedhöfen ihre letzte Ruhestätte fanden.


Markgrafen, Kurfürsten, Herzöge, Könige
"Wettiner in ihrer Zeit"
Eine spannende und humorvolle Reise
in die sächsische Geschichte mit Christoph Pötzsch






copyright by Heidi Pötzsch
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt